Idee & Liebe Logo
Straße: Im Hopfenstück 1
Telefon: +49 6126 92898 - 22
PLZ: 65510 Ort: Idstein
Mail: kontakt@ideeundlie.be
Know-wow

Agenturauswahl: Woran erkenne ich die richtige Agentur im Online Marketing?

Agenturauswahl: Woran erkenne ich die richtige Agentur im Online Marketing?

Die richtige Agentur finden ist wirklich nicht einfach. Wir haben uns einfach deshalb mal die Mühe gemacht und ein wenig aus dem Nähkästchen zu plaudern. Denn klar ist, wir haben schon viele unglückliche Kunden aufgesammelt aber es auch schon erlebt, dass man mit uns nicht zufrieden war. Das ist nur menschlich und genau deshalb soll Dir dieser Beitrag helfen Zeit und Geld zu sparen, die richtigen Berater zu kontaktieren und einen Partner von Format zu entdecken.

Die richtige Agentur ist schon länger als 5 Jahre am Markt

Diese Frage ist entscheidend, wenn es darum geht, die Zuverlässigkeit und Stabilität eines Unternehmens oder Produkts zu beurteilen. Agenture die seit mehr als fünf Jahren am Markt tätig sind, haben in der Regel bewiesen, dass sie bestimmte Herausforderungen überwinden und sich an Veränderungen in der Branche anpassen können. Sie haben sich bereits einen Kundenstamm aufgebaut und möglicherweise auch eine positive Reputation aufgebaut. Dies kann darauf hindeuten, dass sie über die nötige Erfahrung und Fachkompetenz verfügen, um langfristig erfolgreich zu sein.

Gibt es positive und vor allem echte Kundenstimmen auf der Seite?

Diese Frage stellen sich viele Verbraucher, bevor sie eine Kaufentscheidung treffen. Es ist verständlich, dass man sich nach vertrauenswürdigen Erfahrungsberichten und Bewertungen umsieht, um sicherzustellen, dass das Produkt oder die Dienstleistung wirklich hält, was es verspricht. Deshalb ist es wichtig, dass Unternehmen authentische Kundenstimmen auf ihrer Webseite präsentieren, um das Vertrauen der potenziellen Klienten zu gewinnen.

Einige Unternehmen könnten versucht sein, gefälschte oder bearbeitete Bewertungen zu verwenden, um ihr Image zu verbessern. Echte Kundenstimmen sind jedoch von unschätzbarem Wert, da sie die tatsächliche Erfahrung und Zufriedenheit der Kunden widerspiegeln. Bevor man sich also für ein Produkt oder eine Dienstleistung entscheidet, sollte man darauf achten, ob die Kundenbewertungen auf der Webseite authentisch und glaubwürdig sind.

Überblick behalten: Hat die Agentur renommierte Partnerschaften oder Auszeichnungen als Referenz?

Es klingt total einleuchtend und doch wird hier viel zu wenig wert drauf gelegt. Eine passende Agentur sollte Partnerschaften haben mit Technologie-Anbietern die auf Ihre Ziele als Kunde einzahlen. Wollen Sie also Suchmaschinenwerbung schalten, sind Google und Microsoft Marketing Partner also logischerweise interessanter als Agenturen ohne solche Partnerschaften. Hinter solchen Partnerschaften stehen nämlich in der Regel Zertifizierungen und Schulungen, die eine gewisse Grundqualität in der täglichen Arbeit sichern. Kommen hier noch Auszeichnungen dazu, kann man das durch aus als stimming werten. Aber Vorsicht!  Nicht jeder mit diesen schönen Logos ist auch unbedingt tatsächlich Partner. Suchen Sie doch einfach mal die Partnerverzeichnisse auf den Firmennamen ab.

Wichtiges Kriterium: Ist die Abrechnung der Agenturpartner transparent und professionell?

Die Abrechnung der Agentur sollte transparent sein, damit Du als Kunde verstehst, wofür Du bezahlst und welche Leistungen Du erhälts. Es ist wichtig, dass alle Kosten und Gebühren klar dargelegt werden, damit es zu keinen Missverständnissen kommt, am besten mit einem Stundenzettel. Übrigens: Eine transparente Abrechnung zeigt auch, dass die Agentur offen und ehrlich mit ihren Mandanten umgeht und kein verstecktes Gebührenmodell betreibt.

Alternativ sind definierte Leistungen zu bevorzugen. Die sogenannten Service-Products, wo z.B. für einen festen Preis ein klarer Service-Rahmen für einen festen Preis erkennbar ist. Als Beispiel wäre hier ein Produkt zu nennen, wie der Wartungsservice einer Webseite, der wöchentliche Aktualisierung aller Systemkomponenten beinhaltet und X,XX EUR pro Monat kostet.

Für viele Kunden ist die Transparenz der Abrechnung ein entscheidendes Kriterium bei der Wahl einer Agentur. Eine klare Darlegung der Kosten und Gebühren zeugt von Seriosität und Professionalität und kann dazu beitragen, dass Kunden sich für die Zusammenarbeit mit einer bestimmten Agentur entscheiden.

Sollte die Agentur Spezialisten oder Generalisten haben?

Gerade wenn Du einen Agenturpartner für mehrere Teilbereiche suchst, sollte diese eher über Spezialisten in den einzelnen Tätigkeiten verfügen und Dich mit einem Generalisten in der Beratung ausstatten. Dieser sollte hier dann eher eine Schnittstellen-Rolle bekleiden um Dir das Management der Agentur zu vereinfachen. One Face to the Customer ist hier definitiv zu bevorzugen. Sind Generalisten jetzt etwas schlechtes im Agenturbetrieb? Das hängt von den Bereichen ab. Ein guter Copywriter, kann durchaus ein grandioser Social Media Manager sein, wenn er Dir aber auch eine Tracking & Analytics Implementierung machen möchte, kann man schon mal skeptisch werden. Achte daher darauf, dass die Mitarbeiter in mehreren Rollen ein stimmiges Talente-Setup haben oder eine sehr, sehr gute Erklärung für kuriose Konstellationen.

Wie schnell drängt man Dich auf ein Projekt?

Schnelligkeit ist zwar schön und gut aber bei der Agenturauswahl sollte gerade am Anfang, sehr viel über Dich und Dein Unternehmen nachgefragt werden. Gute Agenturen wissen genau welche Fragen sie Dir stellen müssen und geben Dir meistens wie bei einem Arztbesuch erstmal einen Fragebogen mit ins Wartezimmer für die erste Anamnese. So gewährleistet man häufig eine gute Mischung aus Geschwindigkeit bzw. Ausführlichkeit. Ganz nebenbei prüft man so auch die Ernsthaftigkeit Deiner Anfrage ab um für sich festzuhalten, ob sich ein Einstieg in die Gedanken und Probleme Deines Unternehmens auch lohnen. Das ist wichtig zu verstehen, weil die meisten Agenturen in dieser Phase in Vorleistung gehen und Dir dafür nichts abrechnen.

Wie wichtig ist Sympathie bei der Agentursuche?

Auf der Suche nach dem richtigen Dienstleister sollte man sicherlich immer Ergebnisse in den Vordergrund stellen. Weil es aber in der Geschäftswelt keine Garantie auf Erfolg gibt, solltest Du Dir diese Frage im Auswahlprozess vielleicht auch mal andersrum stellen. Wenn es nicht läuft, würdest Du dann lieber mit jemanden durch eine Krise gehen, den Du nicht sympathisch findest? Für Dich als Auftraggeber gibt es hier wahrscheinlich nicht die klare Antwort und ist auch Typ abhängig. Aus Erfahrung können wir aber sagen, eine gute Chemie zwischen beiden Parteien hat noch nie geschadet, beschleunigt Dinge auf Agenturseite und Kundenseite.

Soldaten oder Architekten: Suchst Du nur Ja-Sager oder Mitdenker?

Willst Du professionell mit einer Agentur zusammenarbeiten, reflektiere Dich möglichst viel selbst. Wenn Du eine Agentur suchst, die Deine Ideen ausführt und diese dann scheitern, stehe auch selbst dafür gerade. Denn die richtige Agentur zu finden kann auch mal durchaus unangenehm für Dich sein, wenn die Agentur zum Beispiel Deinen Business-Case für verbesserungsfähig hält bevor man loslegt, solltest Du solche Hinweise sehr, sehr ernst nehmen. Sehe dies im Agenturauswahlprozess eher als etwas positives.

Mehr als nur Blog?

Du hast Blog auf uns? Dann geht's hier weiter.

Weitere Artikel in unserem Blog

Tipps für E-Mail Marketing: Expertise in Newsletter und Kampagnenführung

22 März 2024

Leitfaden: Agentur beauftragen, Freelancer oder doch Online Marketing selber machen?

13 März 2024

Agenturauswahl: Woran erkenne ich die richtige Agentur im Online Marketing?

13 März 2024

Idee & Liebe

Copyrighted Idee & Liebe - Marketing und Vertriebs UG (haftungsbeschränkt)
2018-2024